Internationale Segelregatta Cup 2019 – Segeln in den Bergen des Kaukasus‘

Vom 24. bis 28. Juli 2019 bietet sich eine einzigartige Gelegenheit in den Bergen von Tschetschenien am Internationalen Segelregatta Cup 2019 auf dem Kesenoi-am See teilzunehmen. Diese findet zum 2. Mal statt und wir von Paneurasia Deutschland, das mit Visit Chechnya in Leipzig weltweit die erste touristische Vertretung der Republik Tschetschenien außerhalb Russlands betreibt, sind dieses Jahr nicht nur der Co-Organisator für Deutschland, sondern auch aktiv mit dabei.

Wer hatte schon einmal die Gelegenheit in 1.870 m Höhe im Kaukasus zu segeln? Hier bietet sich eine unvergleichliche Möglichkeit, neben dem Segelsport auch die herrliche Landschaft Tschetschenies zu erkunden. Wem das nicht ausreicht: zur Belohnung gibt es auch noch ein Preisgeld in Höhe von 16.000 Euro zu gewinnen.

Gesegelt wird in kleinen 3-er Teams, die von Interessierten selbst zusammengestellt werden können. Auch für Segelfreunde ohne Mannschaft, gibt es eine Möglichkeit mitzumachen. In dem Fall wird der Teilnehmer einer bereits bestehenden Mannschaft zugeteilt. Von insgesamt 24 Mannschaften sind noch einige Plätze frei. Wer sich also anschließen möchte, kann sich gerne unter +49 341 221 71 500 oder info@paneurasia.de an das Team von Paneurasia Deutschland wenden. Wir helfen mit Visa, Flügen, Unterbringung, Reiseleitung und allen weiteren Fragen rund um Russland.

7 votes, average: 5,00 out of 57 votes, average: 5,00 out of 57 votes, average: 5,00 out of 57 votes, average: 5,00 out of 57 votes, average: 5,00 out of 5 (7 Bewertung: 5,00 von 5)