Sankt Petersburg: Visafreie Ein- und Mehrtagestouren mit Tourtickets

Sankt Petersburg: Generalstab am Schlossplatz
Jetzt unverbindlich Sankt Petersburg Tagestouren anfragen!

Sie sind mit dem Schiff unterwegs und würden gerne mal schnell das „Venedig des Nordens“ besichtigen? Wir machen es möglich! Unser Team bietet vielzählige Varianten von Touren an, um Ihnen einen unvergesslichen Tag im atemberaubenden St. Petersburg zu bereiten.

Vorab gilt:

  • Russlandvisum muss nicht beantragt werden, da alle Gäste von uns für die sogenannten Tourtickets (Tagesvisa) angemeldet werden
  • Die Tagesführung beinhaltet einen komfortablen Kleinbus + Fahrer + deutschsprachigen ReiseleiterIn
  • Es werden sowohl 1-Tag- auch 2-Tagestouren angeboten und je nach Reisegruppe individuell angepasst
  • Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten der Sehenswürdigkeiten

Im Preis (siehe bei den Touren) inbegriffen sind:

  • Gruppenführung mit Fahrzeug
  • gesamte Fahrleistung und Führungen inner – und außerhalb der Museen
  • Anmeldung und Einfahrtsscheine in den Hafen für den Bustransfer vom und zum Schiff
  • Tourtickets (Visumersatz)

Extra Kosten fallen an für:

  • Bootsfahrt & Eintritte in Museen (werden separat bezahlt)

Preisliste* / pro Person:

  • Bootsfahrt (gilt als Eintritt) 1 Stunde – 15 €
  • Katharinenpalast (+ Bernsteinzimmer & Katharinenpark) – 26€ [dienstags geschlossen]
  • Park von Peterhof (30 km von St. Petersburg) – 16 €
  • Auferstehungskirche – 6 € [mittwochs geschlossen]
  • Isaakkathedrale – 6 € [mittwochs geschlossen]
  • Aussichtsplattform von Isaakkathedrale – 4 €
  • Eremitage – 18 € [montags geschlossen]

* Personen unter 18 Jahren und Studenten (nur mit Ausweis) erhalten für die Bootsfahrt und Eintritte ins Museum einen Nachlass von 50% (mit Ausnahme der Aussichtsplattform der Isaakkathedrale), für Kinder unter 7 Jahren sind Bootsfahrt und Eintritte kostenlos

Hinweis: Sie brauchen ihr Geld nicht in Rubel umzuwechseln, da wir alles für Sie auslegen. Vor Ort können Sie alles in Euro mit Karte oder bar bezahlen.

Während der Tour wird eine kleine Mittagspause zwischendurch gemacht, je nach dem, wann es besser ins Programm passt. Wir achten drauf, dass Sie dabei auch die einheimische Küche kosten (in der Regel ca. 10 € pro Pers, im Preis von Service nicht inkl) und somit auch das Alltagsleben von St. Petersburg spüren.

Erfahrungen & Bewertungen zu Reisebüro Paneurasia anzeigen

Eintagestouren

Sankt Petersburg: Auferstehungskirche oder Erloeserkathedrale

Kosten pro Person: 95€ * Bootsfahrt & Eintrittspreise kosten extra
*Für Kinder gilt der gleiche Preis, da Hafengebühren, Einfahrtscheine und Tagesvisa altersunabhängig sind

Zeit: von 10-17 Uhr / die von uns organisierten Gruppen bestehen aus ca. 6 – 9 Personen

Variante 1 (mit Park von Peterhof):

Bootsfahrt (Newa+Kanäle, vom Boot sieht man sehr gut Peter- und Paul Festung, Eremitage, Brücken, Admiralität, Rostrasäulen, Michaelpalast, Sommergarten u.v.a.), Park von Peterhof, Ubahnfahrt, kurze Stadtrundfahrt durch Petersburg mit ein Paar Stops an den berühmtesten und schönsten Sehenswürdigkeiten (zB Stop an der Auferstehungskirche und/oder an der Isaakkathedrale – je 5-10 Min, kurze Fahrt durch Newski Prospekt).

Variante 2 (Katharinenpalast) *außer dienstags

Bootsfahrt (identisch), Besichtigung des Katharinenpalast mit Bernsteinzimmer und Katharinenpark, kurze Stadtrundfahrt mit Stops an den berühmtesten und schönsten Sehenswürdigkeiten (z.B. Stop an der Auferstehungskirche und/oder an der Isaakkathedrale – je 5-10 Min, kurze Fahrt durch Newski Prospekt).

Variante 3 (mit Innenbesichtigung der Eremitage)*außer montags

Bootsfahrt (identisch), Eremitage von innen, kurze Stadtrundfahrt durch Petersburg mit ein Paar Stops an den berühmtesten und schönsten Sehenswürdigkeiten (zB Stop an der Auferstehungskirche und/oder an der Isaakkathedrale – je 5-10 Min, kurze Fahrt durch Newski Prospekt).

Variante 4 (nur Highlights von Petersburg):

Bootsfahrt (identisch), ausgiebige Rundfahrt mit Fotostops (zB am Schlossplatz, an der Auferstehungskirche und Isaakkathedrale, Newski Prospekt, Nikolauskathedrale), Ubahn. Je nach Wetter und Gruppenstimmung auch Innenbesichtigung der Auferstehungskirche oder Isaakkathedrale (Rundfahrt wird dadurch etwas kuerzer).

Die Eremitage im Sommer ist nicht wirklich empfehlenswert (zu voll und keine Luft), schöner Blick vom Boot reicht in der Regel, aber wenn es Ihnen sehr nah am Herzen liegt, geht es natürlich auch. Eine allgemeine Führung durch die Eremitage nimmt ca. 2,5 Stunden in Anspruch.

In nur einem Tag in Petersburg kann man leider nicht alles sehen, deswegen können alle 3 Varianten der Tour bei Bedarf und Einstimmigkeit der Mitfahrer verlängert werden (z.B. für eventuelle Innenbesichtigung der Auerstehungsskirche oder Isaakkathedrale, 1 Überstunde kostet 7 Euro pro Pers).

Alternative Variante : Abendausflug von 19.30 bis 23 Uhr
Kosten pro Person: 44 € (39 € Führung + 5€ Tourtiket)- Bootsfahrt & Eintrittspreise kosten extra

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen bzw Anschluss an eine bereits bestehende Gruppe mit freien Plätzen

Hier wird angeboten, am Abend eine Bootsfahrt zu machen (Newa+Kanäle, vom Boot sieht man sehr gut Peter- und Paul-Festung, Eremitage, Brücken, Admiralität, Rostrasäulen, Michaelpalast, Sommergarten u.v.a.) und Auferstehungskirche (oder Isaakkathedrale). Auf Wunsch der Gruppe kann ein Teil des Sightseeingprogramms durch einfache Freizeit in der Petersburger City ersetzt werden, um den Flair der Stadt bei einem Spaziergang oder Besuch eines Cafes genießen zu können.

Zweitagestouren

Sankt Petersburg: Fuerwerk über der Peter und Paulsfestung

Kosten pro Person: 134 € ( 95€ auf 2 Tage aufgeteilte Tagesführung + 39 € Abendausflug) – Bootsfahrt & Eintrittspreise kosten extra

Zeit: ab 10 Uhr / die von uns organisierten Gruppen bestehen aus ca. 6 – 9 Personen

Variante 1 [2-tägig]

Katharinenpalast mit Bernsteinzimmer und Katharinenpark, Park von Peterhof, Auferstehungskirche (oder Isaakkathedrale) von innen, Stadtrundfahrt mit Stops an den berühmtesten und schönsten Sehenswürdigkeiten, Newski Prospekt, Nikolauskathedrale, Ubahnfahrt. Bei dieser Variante wird Eremitage (=Winterpalast) von innen nicht besichtigt, sondern nur von außen als Fotostop am Schlossplatz.

Die Eremitage in der Hochsaison (Mai-September) ist nicht wirklich empfehlenswert (zu voll und keine Luft), ein Fotostop am Schlossplatz reicht in der Regel, aber wenn es Ihnen sehr nah am Herzen liegt, geht es natürlich auch. Eine allgemeine Führung durch die Eremitage nimmt ca. 2,5 Stunden in Anspruch.

Variante 2 [2-tägig] (mit Innenbesichtigung der Eremitage)

Katharinenpalast mit Bernsteinzimmer und Katharinenpark, Park von Peterhof, Eremitage, Auferstehungskirche (oder Isaakkathedrale) von innen, kurze Stadtrundfahrt mit Stops an den berühmtesten und schönsten Sehenswürdigkeiten, Newski Prospekt, Nikolauskathedrale.

Die Reihenfolge der Museen (d.h. was an welchem Tag besichtigt wird) entscheidet sich näher zum Termin und kann gewechselt werden, je nach Wetter, Wünschen und Umständen. Wir sind flexibel! In der Regel wird an einem Tag der Katharinenpalast mit Bernsteinzimmer und Katharinenpark und am anderen Tag Park von Peterhof besichtigt. Highlights von Petersburg selbst werden dabei in der Zwischenzeit auf beide Tage verteilt. Einige Sehenswürdigkeiten, die in der Stadt sind (besonders Bootsfahrt und zB Besichtigung der Auferstehungsskirche oder Isaakkathedrale) kann man am Abend besuchen und somit mehr von der Stadt mit weniger Hektik sehen.Sankt Petersburg: Eremitage von der Schlossbrücke über die Newa

Jetzt unverbindlich Sankt Petersburg Tagestouren anfragen!

21 votes, average: 5,00 out of 521 votes, average: 5,00 out of 521 votes, average: 5,00 out of 521 votes, average: 5,00 out of 521 votes, average: 5,00 out of 5 (21 Bewertung: 5,00 von 5)