WM-Stadt: Saransk

Saransk: Kirchen und Klöster - Russlandvisum von Paneurasia

Saransk ist die Hauptstadt der russischen Republik Mordwinien und ist, im Vergleich zu den vorher benannten Städten, mit nur rund 298.000 Einwohnern der kleinste Gastgeber der Fußball-WM 2018. Das Fußball-Stadion, genannt die Mordowia-Arena, wurde speziell für die WM 2018 gebaut und bietet ca. 45.000 Zuschauer Platz. Hier sollen vier WM-Fußballspiele ausgetragen werden, unter anderem das Spiel zwischen Spanien und Marokko am 25. Juni. Nebenher bietet die Stadt natürlich auch andere erlebnisreiche Aktivitäten und Plätze, die unbedingt zu besuchen sind. Zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten gehören das Jauschew-Theater, die Theodor-Kathedrale oder auch die St. Johannes Kirche. Wer sich mehr über die Republik Mordwinien informieren möchte, dem steht das Heimatmuseum zur Verfügung.

Unverbindliche Anfrage für ein Touristenvisum nach Russland

Falls Sie vor Ihrer Russlandreise den Pass benötigen

Kostenlose Beratung unter +49 341 221 71 500

Eduard Klein PaneurasiaFür Ihre Fragen zum Thema Russland-Reisen und Russland Visum stehe ich Ihnen sehr gern zur Verfügung. Als Russland Reiseexperte erhalten Sie von mir Insidertipps, da ich viele Touren selbst begleitet habe.

Eduard Klein (Reiseberater | Founder & CEO von Paneurasia)

7 votes, average: 5,00 out of 57 votes, average: 5,00 out of 57 votes, average: 5,00 out of 57 votes, average: 5,00 out of 57 votes, average: 5,00 out of 5 (7 Bewertung: 5,00 von 5)