e-Visa / eVisum / elektronisches Visum für Sankt Petersburg (Leningrad)

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (24 Bewertung: 5,00 von 5)

Die Russische Föderation wird am 01. Oktober 2019 ein elektronisches Visum (eVisum) für Touristen einführen, die das Leningrader Gebiet und die Stadt Sankt Petersburg besuchen möchten. Dies hat der russische Präsident am 19. Juli 2019 in einem Beschluss an die russische Regierung festgelegt.

eVisum-Kurz-Check

Sie fahren nur nach St. Petersburg oder ins Leningrader Gebiet: ✔
Sie nutzen nur festgelegte Grenzübergänge: ✔
Sie benötigen eine einmalige Einreise: ✔
Sie reisen spätestens in 50 Tagen: ✔
Sie reisen frühestens in 4 Tagen: ✔
Sie fahren maximal für 8 Tage: ✔

Sollten Sie nur eine Frage mit Nein beantworten, kommt für Sie das eVisum nicht in Frage.

Sie reisen für einen Zeitraum von maximal 8 Tagen nach Sankt Petersburg oder in die Region Leningrad, benötigen ein einfaches Visum und besuchen auf Ihrer Reise keine weiteren Reiseziele in Russland? Sie können in diesem Fall ein kostenloses elektronisches Visum (eVisum) beantragen. Die Webadresse für den elektronischen Antrag lautet:

https://electronic-visa.kdmid.ru

Bei einer Reise- oder Hotelbuchung über Paneurasia beantragen wir das e-Visum nach Sankt Petersburg und ins Leningrader Gebiet gerne für Sie.

Länderliste eVisum für Sankt Petersburg

Bürger folgender Staaten haben die Möglichkeit e-Visa nach Sankt Petersburg zu erhalten:
NrLand
1Andorra
2Bahrein
3Belgien
4Bulgarien
5China (mit Taiwan)
6Dänemark
7Deutschland
8Estland
9Finnland
10Frankreich
11Griechenland
12Indien
13Indonesien
14Iran
15Irland
16Island
17Italien
18Japan
19Katar
20Kroatien
21Kuwait
22Lettland
23Liechtenstein
24Litauen
25Luxemburg
26Malaysia
27Malta
28Mexiko
29Monaco
30Niederlande
31Nordkorea
32Nordmazedonien
33Norwegen
34Oman
35Österreich
36Philippinen
37Polen
38Portugal
39Rumänien
40San Marino
41Saudi-Arabien
42Schweden
43Schweiz
44Serbien
45Singapur
46Slowakei
47Slowenien
48Spanien
49Tschechien
50Türkei
51Ungarn
52Vatikan
53Zypern