NEU: Direktflüge Dresden - Sankt Petersburg ab April 2018

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (22 Bewertung: 5,00 von 5)

Germania von Dresden nach Sankt-Petersburg

Der Flughafen Dresden wird ab April 2018 die neue Verbindung Dresden - Sankt Petersburg in den Sommerflugplan aufnehmen. Bedient wird die neue Strecke zwischen den Partnerstädten von Germania Airlines, die bereits am Flughafen Leipzig/Halle Erfahrung im Russlandgeschäft sammeln konnte. Von Dresden zum Flughafen Pulkowo in Sankt Petersburg geht es zwei Mal wöchentlich am Donnerstag und Sonntag; zurück am Freitag und Montag. In den nicht erstattungsfähigen Tarifen sind 6 kg Hand- und 20 kg Reisegepäck bereits inkludiert. Nachtrag vom 01.09.2018: Germania Airlines setzt entgegen aller Befürchtungen die Flüge nach Sankt Petersburg ab Dresden auch im Winter 2018/2019 bis April 2019 fort. Bitte beachten Sie den geänderten Flugplan. Ab Dresden Fliegen die Maschinen der Fluggesellschaft nun donnerstags und montags um 06:00 Uhr - ab Sankt Petersburg geht es um 11:50 lokaler Zeit zurück nach Deutschland.

Nachtrag: Am 5. Februar 2019 wurde der Flugbetrieb von Germania eingestellt.

Germania gehörte mit zu den traditionsreichsten deutschen Airlines. Im Jahr 1979 startete das erste Flugzeug dieser Fluggesellschaft und transportierte jedes Jahr Millionen von Passagieren. Mit der markanten grün-weißen Fluglinie flogen zahlreiche Urlauber in die Ferien mit Ihrer Familie, oder zu Freunden und Verwandten. Das riesige Streckennetz beinhaltete 150 Destinationen in Europa, Nordafrika und Westasien. 

Jetzt fliegen andere Fluggesellschaften von Dresden nach Sankt Petersburg und in andere schöne Teile von Russland, wie beispielsweise SWISS, Lufthansa, KLM oder Aeroflot Russian Airlines.


Unverbindliche Anfrage für Ihren Flug nach St. Petersburg

Visum, Flug ab Dresden oder Hotel in Sankt Petersburg: +49 341 221 71 500