Flugzeug von Pobeda Airlines auf dem Rollfeld
Russland Reisen News Tourismus

Pobeda Airlines: Berlin – St. Petersburg – Berlin

Wieder Neuigkeiten vom russischen Low-Coster Pobeda Airlines. Laut eines Beschlusses der russischen Luftfahrtbehörden erhält die Tochter von Aeroflot Airlines eine Genehmigung für bis zu vier wöchentliche Flüge zwischen Berlin und der nördlichen Hauptstadt Russlands Sankt Petersburg. Üblicherweise geht eine solche Genehmigung immer auch der tatsächlichen Einführung der Fluglinie voraus. Auf der Verbindung verkehren bereits täglich ▶ Weitere Informationen