Viktorshöhe Bonn Generalkonsulat der Russischen Föderation Bild: Wolkenkratzer CC BY-SA 3.0
Viktorshöhe Bonn Bild: Wolkenkratzer CC BY-SA 3.0

Generalkonsulat der Russischen Föderation in Bonn

Das Generalkonsulat der Russischen Föderation ist auf der Viktorshöhe in Schweinheim, einem Ortsteil des Bonner Stadtbezirks Bad Godesberg, ansässig. Die Viktorshöhe geht auf eine Villa samt Landschaftspark aus dem Beginn des 20. Jahrhunderts zurück. Sie war 1949/50 Amtssitz des ersten Bundespräsidenten und, in dieser Zeit erweitert um zahlreiche Neubauten, von 1975 bis 1991 Sitz der sowjetischen sowie bis 1999 russischen Botschaft in der Bundesrepublik Deutschland. Seit 1999 ist hier das Generalkonsulat der Russischen Föderation.

Russland Visa in Bonn beantragen

Das russische Generalkonsulat in Bonn stellt nur in Ausnahmefällen und nach vorheriger Terminabsprache russische Visa aus. Im Normalfall wendet man sich bei der Visabeschaffung für die Russische Föderation an dasRussische Visazentrum Paneurasia Deutschland. Sie können sich über die notwendigen Unterlagen für die Ausstellung des Visums direkt bei Paneurasia anfragen.

Paneurasia Visum Beratung

Russland Experten Team vom Paneurasia

Bild: Russland Experten Konstantin Ermisch und Eduard Klein mit Natalia Kuwschinowa (Abgeordnete der Russischen Staatsduma Region Altai)

Konsularbezirke vom Generalkonsulat Bonn

  • Nordrhein-Westfalen (Düsseldorf, Bonn)
  • Rheinland-Pfalz (Mainz)
  • Saarland (Saarbrücken)

Anschrift, Öffnungszeiten, Telefon

  • Generalkonsulat der Russischen Föderation, Waldstrasse 42, 53177 Bonn
  • Generalkonsulat der Russischen Föderation, Postfach 20 02 08, 53177 Bonn (für Postsendungen)

Sprechstunden:

  • Montag bis Freitag von 9:00 bis 13:30 Uhr (außer russischen Feiertage).
  • Dokumentenannahme bis 13:00 Uhr.

Telefon und Telefax:

  • Zentrale 0228 386 72 95
  • Auskunft in russischer Sprache zu Fragen Staatsangehörigkeit, Pass- und Anmeldeangelegenheiten, Notariat- und Standesamtangelegenheiten, Rentenangelegenheiten Telefon: (0228) 386 79 31
  • Auskunft in deutscher und russischer Sprache zu Visafragen sowie Ein- und Ausreiseangelegenheiten Telefax: (0228) 31 21 64

Mailadressen

Sie können an uns ein E-Mail richten, indem Sie eine der folgenden Addressen wählen oder diese Form benutzen. Bitte geben Sie Ihre Telefon- und/oder Faxnummer an, um die Zusendung der erforderlichen Formulare bzw. Informationen zu beschleunigen.

  • Allgemeine Fragen – info@ruskonsulatbonn.de
  • Visafragen – visa@ruskonsulatbonn.de
  • Anmeldung von Adoptivkindern aus Russland – adoption@ruskonsulatbonn.de
  • Anregungen, Vorschläge – comments@ruskonsulatbonn.de

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?