Dresdner Opernball 2020 zum 2. Mal in Sankt Petersburg

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (10 Bewertung: 4,70 von 5)

Letztes Jahr hieß es "Dresdner Opernball zum ersten mal in Sankt Petersburg". Dieses Jahr geht es genau so weiter. Am 29. August findet zum zweiten Mal der Semper Opernball in der punkvollsten Stadt Russlands Sankt Petersburg statt. Zwei große Kulturnationen treffen erneut aufeinander - alles im Zeichen der Förderung der deutsch-russischen Beziehungen.
Ein Sommernachtsball - doch es ewarten Sie ganz viele Eindrücke! Geschichte und Moderne, Unterhaltung und Kultur sorgen für einzigartige Stimmung.

Nutzen Sie die Gelegenheit und verknüpfen Sie Ihren Ballbesuch mit einem schönen abwechslungsreichen mehrtägigen Ausflug durch die gesamte Stadt. Erleben Sie DIE Sehenswürdigkeiten Sankt Petersburgs zu einer der schönsten und begehrtesten Jahreszeit!

Mit dem Reiseveranstalter Paneurasia.de finden Sie Ihre perfekte Reise in die königliche Stadt. Private deutschsprachige Führungen durch die Eremitage, das Alexandrinski-Theater, das Faberge-Museum, den Peterhof und vielen mehr, runden Ihren Opernball-Besuch optimal ab.

Es folgt nun das 5-tägige Reiseangebot von Paneurasia.

Tag 1:
Sie reisen am 26.08.2020 am Flughafen Pulkovo in Sankt Petersburg an. Die Anreisezeit ist ganz individuell, da der Flug flexibel ausgesucht werden kann. Checken Sie ganz bequem im Hotel Grand Hotel Emerald ein. Leiten Sie den Abend mit einer Stadtrundfahrt über die berühmten Flüsse und Kanäle der Stadt auf einem Boot, inkl. Programm ein und lassen ihn mit einem gemütlichen Abendessen ausklingen.

Tag 2:
Der zweite Tag, der 27.08.2020, steht unter anderem unter dem Motto "Eremitage". Direkt nach dem Frühstück holt Sie Ihr Reiseleiter vom Hotel ab. Zusammen erleben Sie zuerst eine Tour durch die Eremitage und im Anschluss eine weitere Tour - ins Faberge-Museum. Zur Kräftigung zwischendurch gibt es ein köstliches Mittagessen in der Innenstadt von Sankt Petersburg. Nach der Mittagspause gönnen Sie sich zusammen mit dem Reiseleiter einen Spaziergang durch den Sommergarten. Eine anschließende Führung durch das Alexandrinski-Theater (auch Backstage) und Besichtigung der Blutskirche schließen das geführte Programm für diesen Tag ab. Sie werden auf Wunsch wieder in das Hotel gebracht und können Ihren Abend noch frei gestalten.

Tag 3:
Am 28.08.2020 stehen der Peterhof und Besichtigung des Palastes und des Parks auf dem Plan. Natürlich erst nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel und persönlicher Abholung von Ihrem Reiseleiter. Nach dem Peterhof gibt es auch schon wieder Mittagessen zur Kräftigung, damit es energievoll weiter gehen kann. Sie besichtigen die Kronstadt und unternehmen eine Bootsfahrt auf dem Finnisch Meerbusen, auf der Sie unter anderem Kriegsschiffe und Forts erblicken können. Nach diesem erlebnisreichen Tag werden Sie selbstverständlich zurück in das Hotel gefahren und können den Abend frei gestalten.

Tag 4:
Am 29.08.2020 geht es für Sie nach dem Fürhstück zur stadtrundfahrt und Besichtigung der Peter und Paul Festung. Einmal wöchentlich in der Peter-und-Paul-Festung und nur in der Sommerperiode wird die feirliche Zeremonie des Wachwechsels durchgeführt - ein sehr interessanter und lebendiger Anblick. Nach dem anschließenden Mittagessen kehren Sie entspannt zurück ins Hotel haben genug Zeit sich auf den langersehnten Abend - den Besuch des Opernballs - vorzubereiten. Punkt 18:00 Uhr werden Sie abgeholt und zum Ball gefahren. Genießen Sie die Veranstaltung in vollen Zügen.

Tag 5:
Am 30.08.2020 ist Ihre Reise durch Sankt Petersburg leider schon zu Ende. Nach dem Frühstück und Check-out werden Sie zum Flughafen gefahren und glücklich darüber, so viel beeindruckendes gesehen zu haben, im Flugzeug nach Hause sitzen.