Republik Karelien

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (10 Bewertung: 4,60 von 5)

Die Republik Karelien ist benachbart mit Leningrad, Wologda und Murmansk und liegt an zahlreichen Seen. So findet man in der Republik z. B. die zwei größten See Europas, den Ladogasee und den Onegasee.

In der Hauptstadt Petrosawodsk wohnen ca. 262.000 Menschen. Somit lebt der größte Teil der Gesamtbevökerung Kareliens (ca. 316.000) in der Stadt.

Die Region Karelien ist besonders interessant durch Ihre Geschichte mit Finnland und Schweden. Seit 1923 gibt es das heutige Karelien als eigenständige politische Verwaltungseinheit.

In Karelien Kann man auf unterschiedliche Art und Weise Urlaub machen. Ob man es sportlich mag mit Ausflügen mit Geländewagen, Rafting Touren, Wintersport-Aktivitäten mit Hundeschlitten oder Diving im Weißen Meer – oder einen entspannten Urlaub in der Natur mit Übernachtung in einem schönen Holzhäuschen haben möchte. Für jeden ist etwas dabei!