Neue Zugverbindungen zw. St.Petersburg über Pskow nach Moskau

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (37 Bewertung: 4,89 von 5)

Schwalben nach St. Petersburg

Die Russische Eisenbahn beabsichtigt, das Beförderungsprogramm zwischen der nördlichen Hauptstadt und Pskow zu erweitern: Ab dem 1. November 2019 kommt zu den bereits drei Strecken mit Hochgeschwindigkeitszügen, eine weitere dazu. Dieser Zug soll ein Nachtzug werden, berichtet unser Korrespondent in Sankt Petersburg.

Mit den Schwalben nach St. Petersburg

Die Züge tragen den Namen "Schwalben" (Lastochka). Es ist noch gar nicht so lange her, dass die ersten "Schwalben" die Stadt an der Newa Richtung Pskow verließen - erst Anfang August 2018 war es soweit. Mit der Zeit stellte sich jedoch heraus, dass die Strecke so stark nachgefragt war, dass zwei weitere Züge - tagsüber und abends - das morgendliche Zugpaar dieses Jahr nach und nach erweiterten. Doch auch das reichte nicht aus: Ab November „fliegt“ eine weitere „Schwalbe“ täglich um 22.40 Uhr von Pskow nach St. Petersburg (Ankunft in St. Petersburg um 2.10 Uhr). Umgekehrt fährt ebenfalls ein Schnellzug, täglich um 23:30 Uhr ab Sankt Petersburg nach Pskow. Genau wie den tagsüber verkehrenden Zügen, sind Haltestellen an den Bahnhöfen Gattschina, Luga, Plyussa und Strugi Krasny vorgesehen.


Wie die Organisatoren versprechen, werden die nächtlichen "Schwalben" im "Premium" (mit einer verbesserten Sitzanordnung) ausgestattet sein. Die Ticketpreise hängen dann von der Nachfrage nach dem "Flug" ab.


Ticket Preise

Derzeit ist die Buchung eines Tickets nach Pskow von St. Petersburg nach „Swallow“ kein Problem: Am 5. November sind beispielsweise Tickets zu Preisen zwischen 437 Rubel (ca. 6€ / Basis) und 1.586 Rubel (ca. 22€ / Business Class) erhältlich. Außerdem ist der Preis für alle vier täglichen Fahrten zwischen Sankt Petersburg und Pskow gleich.

Nachtzug nach Pskow

Der Nachtzug der neuen Verbindung nach Pskow ist jedoch nicht die einzige Neuheit der russischen Eisenbahn. Es ist bereits bekannt, dass ab dem 8. Dezember ein elektrischer Hochgeschwindigkeitszug zwischen Sankt Petersburg und Moskau verkehren wird. Wie im Fahrplan angegeben, fährt „Lastochka“ (zu deutsch: Schwalbe) um 15.21 Uhr von Moskau ab (Ankunftszeit in St. Petersburg ist 22.20 Uhr) In der entgegengesetzten Richtung fährt der Zug etwas schneller, da er um 15.15 Uhr von Sankt Petersburg abfährt und um 21.58 Uhr ankommt. Auf dem Weg sind mehr als 10 Haltestellen an den Bahnhöfen Obukhovo, Kolpino, Tosno, Chudovo, Malaya Vishera, Okulovka, Bologoe, Wyschni Wolotschek, Twer, Kolpino und Kryukovo geplant.

Serviceklassen

Wie bei den nächtlichen „Schwalben“ in Pskow werden in Moskau elektrische Züge auch in der Premium-Klasse verkehren: Den Fahrgästen werden drei Serviceklassen zu Preisen zwischen 1.677 (ca. 23€ / Basis) und 4.011 Tausend Rubel (ca. 56€ / Business Class) angeboten. Wenn die neue "Schwalbe" in Pskow, nach Ansicht von Experten, noch für touristische Zwecke genutzt werden kann, dürfte die Route nach Moskau weitaus weniger beliebt sein.

„Mit einer zusätzlichen Verbindung nach Pskov können Sie flexiblere und vielfältigere Programme für organisierte und unabhängige Touristen organisieren“, sagt Margarita Delitsoy, Managerin von Travelling Together. Darüber hinaus ist in dieser Richtung eine Fahrt mit der Bahn, die weniger als 4 Stunden dauert, die bequemste und sicherste Option für die Straße.

20% - 30% weniger für Rückfahrt

Zusätzlich wird es spezielle Sonderangebote geben. Beispielsweise werden beim gleichzeitigen Kauf von Hin- und Rücktickets die Kosten für die Rückfahrt um 20% gesenkt, und für eine Reihe von Kategorien von Passagieren werden Rabatte von bis zu 30% gewährt.


Sie haben Interesse an einem Russland Urlaub?

Der Reiseveranstalter Paneurasia hat sich auf Russland-Reisen spezialisiert. Es wird auf jede individuelle Urlaubsanfrage eingegangen und mit Partnern vor Ort genauestens abgestimmt.

Reise & Urlaubsberatung und Russland Visum

Rufen Sie uns an – wir beraten Sie kostenlos bei allen Themen rund um das Russland Visum, Russland Flüge, Unterkunft und sonstigen Fragen, die bei Ihnen aufkommen.

Paneurasia organisiert ihren Russland Urlaub