Zu Gast bei "Gästen" - Restaurant&Konditorei Gosti

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (11 Bewertung: 5,00 von 5)

"Gosti" heißt aus dem russischen übersetzt "Gäste". So nennt sich ein renommiertes Restaurant in Sankt Petersburg.

Hier kann man den ganzen Tag verbringen - angefangen mit einem Englischen Frühstück, weitergehend mit einem herzhaften Mittagessen wie Boeuf Stroganoff, abgerundet mit einem gut duftenden röstigen Kaffee und dem besten Kuchen der Stadt.

Das "Gosti" ist nämlich nicht nur ein Restaurant, sondern vor allem auch bekannt für seine besonders leckeren Desserts und ist daher auch gleichzeitig auch eine Konditorei.

Die meisten Gäste kommen ins Gosti, um eines der unvergesslichen Desserts zu probieren. Die Konditoren stellen traditionelle Desserts mit ungewöhnlichen Zutaten her. Zum Beispiel, können die Gäste Apfelkuchen auf dem Balkan, Heidelbeer-Käsekuchen mit Pfirsichjoghurt oder hausgemachten Apfelkuchen mit Vanillesauce und Karamell-Eiscreme genießen. Zu jeder Jahreszeit entsteht ein neues Dessert mit saisonalen Beeren oder Früchten. Eine beliebte süß-saure Kreation gibt es immer nur in den Sommermonaten: Sauerrahm mit frischen Erdbeeren.

Die Gerichte und Desserts sind einfach und verständlich gemacht, ohne Modetrends und viel Drumherum. Die Speisekarte ist vielartig aufgestellt und besteht aus den Lieblingsgerichten der Mitarbeiter selbst und den Gästen des Restaurants.

Den Restaurant-Chefs liegt es am herzen, dass alle Kreationen frisch zubereitet und alle Zutaten fair be- und gehandelt sind. Etwas halbfertiges kommt dem Chefkoch und den beiden Konditormeistern nicht in die Küche.

Das "Gosti" ist ein gemütliches und freundliches Restaurant, in dem man einen Geburtstag feiern, mit einem Kollegen zu Mittag essen oder Freunde treffen kann.

Das Restaurant befindet sich im Herzen der Stadt mit Blick auf die Isaakskathedrale, in der Malaja Morskaja Str. 13. Unbedingt einen Besuch wert.