Region Tjumen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertung: 5,00 von 5)

Tobolsker Kreml in der Region Tjumen

Das russische Dubai

Die gleichnamige Metropole Tjumen in der Region Tjumen hat rund 700.000 Einwohner und ist sehr stark im kommen. Durch das riesige Erdölvorkommen wird die Stadt als das russische Dubai bezeichnet.

Die Region Tjumen sind vor allem zahlreiche Sanatorien und Kurstätten angesiedelt. Eine bekannte Einrichtung ist z. B. das Sanatorium "Sibirien" mit einer Seepromenade von 3 km Länge und einem vielfältigen Freizeitangebot, das seine Gäste mit einem Tennis- und Volleyballplatz unterhält.

In der Gegend gibt es eine Menge an Unternehmungsmöglichkeiten. Ob der Besuch einer Straußenfarm oder eines Archäologischen Museums, solche Kurzausflüge lassen sich hervorragend mit dem Erkunden der Stadt und der Natur verbinden.

Ganz charakteristisch für Sibirien ist außerdem natürlich das Jagen und Fischen. Wer hier seinem liebsten Hobby nachgehen möchte, ist bestens aufgehoben und kann diesen Ausflug mit anderen Freizeitaktivitäten, wie z. B. dem Besuch eines Aquaparks (Kuliga-Park) verbinden.

Der Reiseveranstalter Paneurasia steht für alle offenen Fragen und Reiseanfragen zur Verfügung. Vom Visum bis zu Ihrer Unterkunft - alles wird aus einer Hand organisiert.