Tobolsker Kreml in der Region Tjumen
Russland Reisen News Tourismus

ITB 2018: Region Tjumen Reiseführer

Die Region Tjumen und ihre gleichnamige Hauptstadt liegen östlich des Uralgebirges in Westsibirien. Sie ist neben vielen Bodenschätzen reich an Sonnentagen. Im Durchschnitt gibt es hier an 288 Tagen im Jahr Sonnenschein. Aber auch sonst kann sich eine der größten Städte und älteste Region Sibiriens sehen lassen. Im Zuge der Vorbereitung zur ITB 2018 in ▶ Weitere Informationen

Reiseangebote & Touren

Altai Studienreise ins Aktru-Tal und zum Teletskoe See

Geeingnet für Geographie-, Biologie- und Archäologiestudenten – geführt von Ph.D. in Geographie: Akreibe Gletscher, Aktru, Altai (Republik), Kurai-Steppe, Nord-Tschuja, Sibirien, Teletskoe, Tschuiski Trakt, Tschulyschman Eine der schönsten Altai-Routen Diese Reise gehört zu den schönsten Altai-Routen, denn die Tour führt über fast alle Landschaftszonen des Altais: vom Altai-Vorland mit seinen unendlichen Feldern über die Mongolei ähnliche ▶ Weitere Informationen

Reiseangebote & Touren

Altai: Besteigung des höchsten sibirischen Gipfels Belucha 4.506m

Ak-kem, Ak-Sümer, Altai (Republik), Asien, Belucha, Delone-Pass, Kara-Turek, Kutscherla, Mensu-Gletscher, Sibirien, Tjungur, Tschuiski Trakt Belucha höchster Gipfel im Altai Gebirge Die Belucha – höchster Gipfel Altais und gesamt Sibiriens. Zentraler Knoten der altaischen Berggletscher. Die Westspitze (4.440 m ü. NN) und die Ostspitze (4.506m ü. NN), die auf dieser Tour bestiegen werden soll, trennt der ▶ Weitere Informationen

Altai Trekking Tour Belucha
Reiseangebote & Touren

Altai Trekking Tour zum Belucha 4.506m und Akkem-See

Akkem, Altai (Republik), Belucha, Jarlu, Kara-Turek, Kutscherla, Sibirien Über das Altai Gebirge Der berühmte Weltenentdecker, Naturforscher, Philosoph und Kustmaler Nikolai Rörich fragte sich einst ganz verwundert in seinem Tagebuch, bevor er das erste Mal den Altai besuchte: „Seltsam und merkwürdig: in ganz Russland lobt man den russischen Altai über alle Massen: Die Berge da seien ▶ Weitere Informationen